Über uns

Im Jahr 2000 begannen Céline und Corine im Kinderjodelchörli „Thurgauer Jodelspatzen“ zu jodeln. Unsere Eltern gaben uns immer Tipps und so sagten wir, sie sollen es besser machen, daher begannen sie auch zu jodeln.

 

Im Jahr 2002 begannen wir als Familie zu singen und so entstand die Jodel-Familie Brühlmann.

 

Wir besuchten immer fleissig Jodelkurse des NOSJVs (Nordostschweizerischer Jodelverband) und nahmen auch sonst noch Jodelunterricht um uns fortzubilden. Seit 2003 treten wir öffentlich als Jodel-Familie auf.

 

Wir begannen mit zweistimmigen Liedern, da Céline und Corine noch zu klein waren für eine eigene Stimme. Nach und nach sangen wir dreistimmig und später vierstimmige Lieder. Seit dem Jahr 2010 singt und jodelt auch Célines Mann Melchior in unserer Familie mit und so ist es uns möglich fünfstimmige Lieder zu singen.

 

Wir nehmen seit 2004 jedes Jahr an einem Jodelfest teil, bis jetzt erreichten wir in der Familienformation immer die Bestnote.

 

Im Jahr 2009 nahmen Céline und Corine das erste Mal im Duett an einem Jodelfest teil und im Jahr 2010 jodelte Corine im Solo. Im selben Jahr nahm Corine auch am schweizerischen Folklorenachwuchswettbewerb teil, in dem sie unter die 5 Finalisten kam und dadurch 2 Lieder auf die CD „Folklorevolltreffer 2010“ aufnehmen durfte. Im selben Jahr nahmen Céline und Corine im Duett am Prix Walo Sprungbrett teil.

Events

< April 2020  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30